Close

Coaching – Wir helfen Ihnen gerne…

Wir helfen insbesondere LeitungskrĂ€ften im Rahmen von Einzelcoaching bei der Neuorientierung: Selbstsicherheit, DurchsetzungsstĂ€rke, Selbstbehauptung, KonfliktfĂ€higkeit – das sind Eigenschaften, die im Berufsleben niemals wichtiger waren als heute. Wer beruflich Erfolg haben will, muss in der Lage dazu sein, eigene Ideen einzubringen, die eigene Meinung nachdrĂŒcklich zu vertreten, Konfrontationen Stand zu halten oder einfach nur „Nein“ zu sagen.

Benötigen Sie UnterstĂŒtzung? Fragen Sie uns!

Wir haben seit Beginn unserer Firmengeschichte ĂŒber 200 Coachees in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstĂŒtzt.

Online-Coaching

Einzel- und Teamcoaching

  • Persönlichkeits– und Selbstanalysen sowie individuell-optimale Potentialentwicklung
  • Konfliktcoaching
  • Teambildung und TeamfĂŒhrung
  • Strategien gegen Stress und Burnout
  • Zeitmanagement
  • MitarbeiterfĂŒhrung
  • Karrierecoaching
  • Entscheidungshilfen
  • Changemanagement
Zertifizierter dvct Coach

Frau Dr. Mercedes Stiller
ist zertifizierter Coach (Advanced-Studies (AS) UniversitĂ€t Kiel) sowie zertifiziert ĂŒber den Deutschen Verband fĂŒr Coaching und Training (dvct).

Herr Frank von Pablocki
ist zertifizierter Coach ĂŒber den Deutschen Verband fĂŒr Coaching und Training (dvct).

Verschiedene Coachingformen
(FĂŒr Einzelpersonen oder Teams)

Das Crash-Coaching

Sie erarbeiten mit einem Coach in sehr kurzer Zeit einen Lösungsweg, den Sie dann fĂŒr sich alleine umsetzen. Diese Form des Coachings eignet sich besonders bei „kleinen“, klar zu lokalisierenden Problemen bzw. Herausforderungen, fĂŒr die Sie selbst zur Zeit keine Lösungsidee haben.

In ein bis zwei Sitzungen haben Sie Ihre Sicht auf die Situation lösungsorientiert verÀndert.

Das Intensiv-Coaching

Sie wĂŒnschen sich eine persönliche, berufliche VerĂ€nderung in einem komplexen GefĂŒge? Dann sollten Sie ein wenig Zeit in Ihre Entwicklung investieren.

Diese wird von uns in mehreren Sitzungen ĂŒber einen mittelfristigen Zeitraum von drei bis sechs Monaten begleitet. Sie bearbeiten in jeder einzelnen Coachingsitzung eine kleine Trainingsaufgabe, die Sie bei der nĂ€chsten Sitzung reflektieren.

Ihr Coach sorgt dafĂŒr, dass Sie das große Ganze dabei nicht aus den Augen verlieren.

Das Karriere-Coaching

Sie stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen und haben dabei keinen neutralen Partner, der Ihre Fragestellungen mit Ihnen reflektiert? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich von einem Coach lÀngerfristig begleiten zu lassen. Sie treffen sich zwei bis vier Mal im Jahr mit dem Coach und erarbeiten zu aktuellen Themen Lösungen, die Sie dann in Ihrem Alltag umsetzen können.

Der Vorteil in der langfristigen Begleitung besteht darin, dass der Coach Sie und Ihr Unternehmen kennt und VerĂ€nderungsideen sehr gezielt erarbeitet werden können. Des Weiteren besteht in Krisensituationen immer ein direkter Kontakt zur schnellen UnterstĂŒtzung.

Wir arbeiten teilweise seit Jahren mit unseren Coachees.

Weitere UnterstĂŒtzungsformen

Die Supervision

Es hat sich besonders fĂŒr Teams bewĂ€hrt, mögliche Fragstellungen und Methoden aus dem Coaching auf die jeweilige Arbeitssituation zu projizieren. FĂŒr uns ist deshalb der Übergang zwischen einem Teamcoaching und einer Teamsupervision fließend. Dieses vor dem Hintergrund, dass wir seit 2002 unzĂ€hlige Coachingstunden im Gesundheitswesen durchgefĂŒhrt haben und wissen, was die jeweiligen Teams bewegt und gebrauchen.

Die Mediation

Was passiert, wenn ein Mitarbeiter und ein Unternehmen, auch wĂ€hrend eines Coachingsprozesses, herausfinden, dass die Zusammenarbeit nicht mehr funktioniert? Die KĂŒndigung einer Partei ist nur ein formaler Akt, der die Trennung herbeifĂŒhrt. Wichtig ist es, dass beide Parteien die Zeit vor der Trennung so konstruktiv wie möglich gestalten. HierfĂŒr kann ein Kontrakt, der in einem Mediationstreffen geschlossen wird, einen wesentlichen Beitrag leisten. Auch in diesem Fall ist der Übergang vom Coaching fließend. Denn die persönliche Entwicklung eines Coachees kann auch mit einerTrennung vom aktuellen Arbeitgeber einhergehen.

Unser Vorgehen – Ihre Investition

Nachdem Sie Kontakt zu uns aufgenommen haben, fĂŒhren wir mit Ihnen ein kostenloses VorgesprĂ€ch durch. Das kann am Telefon, per Videokonferenz oder bei Ihnen im Unternehmen geschehen. In der Regel terminieren wir mit Ihnen eine erste Coachingsitzung, um eine detaillierte „Standortanalyse“ durchfĂŒhren zu können. In dieser Sitzung vereinbaren wir mit Ihnen Ihre ersten Umsetzungsschritte. Erst danach entscheiden Sie, wie das weitere Vorgehen zwischen Ihnen und Ihrem Coach gestaltet werden soll. Vielleicht reichte Ihnen schon die eine Sitzung, um Sie auf Ihrem Weg zu unterstĂŒtzen. Es kann jedoch auch sein, dass Sie weitere Treffen wĂŒnschen und Ihr Coach diese auch fĂŒr sinnvolle erachtet. Wir „verkaufen“ Ihnen in jedem Fall keine Termine, die Sie nicht benötigen.

Wir berechnen pro Coachingstunde (60 Minuten) 138,00 € zzgl. UmSt.
FĂŒr die An- und Abfahrten berechnen wir fĂŒr jeden gefahrenen Kilometer 0,40 € zzgl. UmSt. Dieses entfĂ€llt selbstverstĂ€ndlich im Onlinecoaching.
Es besteht fĂŒr Sie die Möglichkeit der finanziellen Förderung und dieses bis zu 100%! Dieses stimmen wir in einem kostenfreien VorgesprĂ€ch mit Ihnen ab.