Close

Das ABC der FĂŒhrung
Professionell leiten und fĂŒhren in der Pflege

Sie tragen als Leitungskraft Verantwortung, treffen wichtige Entscheidungen, haben Ihre Aufgabe im Griff und beherrschen Ihr „Handwerkszeug“. Trotzdem erleben Sie immer wieder Situationen, in denen Sie sich mehr Sicherheit wĂŒnschen. Wie reagieren Sie zum Beispiel, wenn das VerhĂ€ltnis zu Ihrem GesprĂ€chspartnern nicht von gegenseitiger WertschĂ€tzung geprĂ€gt ist, wenn Sie vielleicht „außer sich“ sind oder Ihnen in einer konkreten Situation nichts mehr einfĂ€llt, weil Sie Ihre GesprĂ€chspartner nicht mehr erreichen können? In diesen FĂ€llen ist es langfristig betrachtet zwingend erforderlich, dass Sie Ihre kommunikativen FĂ€higkeiten neu entdecken und dass Sie Ihren Verhaltensspielraum erweitern.

Im Rahmen dieser Schulung werden Sie mit Methoden vertraut gemacht, die darauf abzielen, dass Sie mit Ihrer FĂŒhrungsaufgabe stressfreier, selbstsicherer und professioneller umgehen können.

Inhalte

  • Warum haben Sie sich fĂŒr diese Position entschieden?
  • Das „innere Team“ oder: Wer fĂŒhrt wen?
  • Der Unterschied zwischen dem Selbst- und Fremdbild: Wie trete ich auf und wie werde ich wahrgenommen?
  • Konfliktlösungen fĂŒr den Umgang mit sich selbst und der eigenen FĂŒhrungssituation
  • Anleiten und FĂŒhren von Mitarbeitern im pflegerischen Arbeitsalltag
  • Kommunikative Regeln fĂŒr den Umgang mit kritischen Mitarbeitern
  • Rhetorische Regeln fĂŒr den FĂŒhrungsalltag

Angebotsnummer
F1010

Zielgruppe
FĂŒhrungskrĂ€fte aller Ebenen

Teilnehmeranzahl
Bis 12 Personen

Zeitlicher Rahmen
6 bis 8 Zeitstunden

Trainer/in
Dr. Mercedes Stiller

Der Preis ist vom jeweiligen Umfang der Leistungen und den Reisekosten abhÀngig.