Close

Unser Konzept zu den Rahmenbedingungen und der Personalentwicklung der Generation Z

Die Generation Z „tickt“ völlig anders als die Vorgängergenerationen und hat ganz andere Ansprüche an Arbeitgeber und die Arbeit. Das Denken und Hineinfühlen in die jeweiligen Generationen ist Basis erfolgreicher Personalarbeit und Führung. Daher ist es essenziell, die Generation Z zu verstehen und die Rahmenbedingungen und Personalentwicklung entsprechend dieser Zielgruppe anzupassen bzw. auszurichten.

Inhalte

  • FĂĽhrungskräfte der Generation Z
    • Werte und Merkmale der Generation Z – Die Abgrenzung zur vorherigen FĂĽhrungsgeneration.
    • Erwartungen an die berufliche Entwicklung – Der psychologische Vertrag.
    • FĂĽhrungsanspruch und FĂĽhrungsverhalten – Das veränderte Mindset.
    • Die agile FĂĽhrung – Schnell und digital.
  • Individuelle MaĂźnahmen zur Personalentwicklung der Generation Z als FĂĽhrungskraft
  • Spezielle Aspekte beim Personalmarketing, Recruiting, Onboarding und Bindung von Mitarbeitenden der Generation Z (Digital Employer Branding)

Ziele und Nutzen

Nach dieser Schulung werden die Teilnehmenden:

  • Ein umfassendes Verständnis fĂĽr das Verhalten und Denken der Generation Z entwickeln können.
  • Die Spezifika der Generation Z verstehen.
  • Methoden der Personalentwicklung kennen.
  • Strategien fĂĽr das Personalmarketing entwickeln.

Dieses Angebot wurde entwickelt mit

Angebotsnummer
M0023

Zielgruppe
Einrichtungsleitungen
Personaler

Teilnehmeranzahl
Bis 12 Personen

Zeitlicher Rahmen
6 bis 8 Zeitstunden

Trainer/in
Evita Schliemann
Frank von Pablocki

Der Preis ist vom jeweiligen Umfang der Leistungen und den Reisekosten abhängig.